Endymion

Endymion ist ein niederländischer Hardcore-Techno-Act, der im Jahr 1997 gegründet wurde und aus Bart Revier, Bas Lint sowie Jelle Neys besteht. Ihre Produktionen sind im Genre Raw Hardstyle verwurzelt. Endymion arbeiten viel mit anderen Hardcore Techno DJs und Formationen zusammen, wie Evil Activities, Neophyte, Nosferatu und The Viper. Sie sind auch regelmäßig bei großen Veranstaltungen wie Masters of Hardcore, Qlimax, Dominator, Decibel Outdoor Festival, Mystery Land, Defqon.1 oder Project Hardcore vertreten. Seit 2001 sind Endymion beim Label Enzyme X, dass zu Enzyme Records gehört. Im Januar 2013 wechselten Endymion zu Neophyte Records, wo sie ebenfalls ihren Track "Make Some Noise" veröffentlichten. Der Wechsel fand höchstwahrscheinlich aufgrund der "Änderung" ihres Musikstils statt. Dieser wird von vielen als Mischung aus Dubstep und Hardcore beschrieben.