Knife Party

Knife Party ist ein australisches House/Dubstep-Duo, das im Jahr 2011 von zwei Mitgliedern der Drum-and-Bass-Band Pendulum, Rob Swire und Gareth McGrillen, gegründet wurde. Bevor es offiziell wurde, dass die Band gegründet werden würde, betonte Rob Swire, dass das Projekt nicht viel mit Pendulum gemeinsam haben würde, indem er auf seiner SoundCloud-Seite einen Sound namens "Not Pendulum" postete. Ihre erste EP "100% No Modern Talking" wurde im Dezember 2011 beim Label EarStorm veröffentlicht und erreichte in Australien Platz 32 der Charts. Sie enthält vier Tracks: "Internet Friends", "Destroy Them with Lazers", "Tourniquet" und "Fire Hive". Im Mai 2012 wurde eine zweite EP mit dem Namen "Rage Valley" veröffentlicht, auf der die Tracks "Rage Valley", "Centipede", "Sleaze" und "Bonfire" enthalten sind. Im Mai 2013 erschien die "Haunted House" EP, welche die vier Tracks "Power Glove" , "LRAD", "EDM Deathmachine" und den VIP-Mix von "Internet Friends" enthält. "LRAD" kam in den Beatport- Charts auf Platz 1 der Beatport Top 100.