KSHMR

USA - Electro House, Big-Room-House, Psytrance

Niles Hollowell-Dhar alias KSHMR war wohl das größte Mysterium bis 2015. Er mischte bei unzähligen Projekten mit, unter anderem von David Guetta, Sean Paul, Robin Thicke, Dillon Francis, Borgeous und DVBBS, Avicii uvm.

Seinen ersten öffentlichen Auftritt hatte er mit Tiesto und ihrer Kollaboration “Secrets” beim Ultra Music Festival 2015 in Miami.

2015 war KSHMR der höchste Neueinstieg in den DJ MAG Top 100 – derzeit belegt er Platz #15. Im Juni 2015 veröffentlichte KSHMR “Jammu” - seine bislang persönlichste Produktion.

Beim Electric Love 2016 begeistere er mit einem herausragenden Set – er performte eine Geschichte mit Musik, Erzählungen und Visuals, die das Publikum fesselte.

Ebenfalls hat er kurzfristig eine Performance der superlative am Electric Love Festival 2019 hingelegt!