Mad Dog vs. Anime

Filippo Calcagni alias Mad Dog ist Produzent und DJ der Hardcore Szene. Er startete seine Karriere im Alter von 16 Jahren zusammen mit den Hardcore Terrorists. Seit 2000 performt er als Mad Dog. Seitdem erschienen viele erfolgreiche Hits, wie "The Memory Disappears", "Dangerous", "Enter The Time Machine", "Here Comes The Madness", und er arbeitete mit vielen legendären Künstlern wie Nosferatu, Noize Suppressor, Tommyknocker and The Stunned Guys. 2011 erschien sein erstes Album "A Night Of Madness" mit den Tracks "A Night Of Madness", "Bassdrum Bitch", "Hardcore Machine" (Mad Dog & AniMe) und "Game Over". Er performte bereits auf den größten Hardcore Festivals, wie Thunderdome, Defqon.1, Masters of Hardcore, Decibel, Dominator und Syndicate.

Barbara Palermo alias AniMe ist ebenfalls Hardcore Produzentin und DJane. Sie begann 1997 sehr jung ihre Karriere in Clubs in Mailand. AniME performte bereits in ganz Europa, Mexiko, Chile, Japan und auf den größten Hardcore Festivals, wie Thunderdome, Masters of Hardcore, Defqon. 1, The Qontinent, Dominator, Q-Base, Decibel und vielen mehr. 2011 war ihr Track Hardcore Machine in Zusammenarbeit mit Mad Dog ein voller Erfolg. Das italienische Pärchen gehört nicht nur privat, sondern auch musikalisch zusammen.

Mad Dog vs. Anime