Nero

Daniel Stephens und Joseph Ray starteten ihre Karriere als Duo, 2008 kam die Sängerin Alana Watson hinzu und das Dubstep-/Drum and Bass Trio Nero war geboren. Erfolg hatten sie mit ihrem Hit "This Way" und dem Remix von "Blinded by The Lights", es folgten Remixe für bekannte Künstler wie La Roux, Deadmau5, Daft Punk und Beyoncé. Ab 2005 produzierten und veröffentlichten sie auch eigene Songs. Aufsehen erregten sie mit Act "Like You Know", "Innocence", "Me and You" und "Guilt". Ihr bislang größter Hit gelang ihnen mit "Promises".