Sigma

Das britische Duo Sigma feierte seinen Durchbruch 2009 mit dem Titel "El Presidente VIP" und erhielten bei den Drum & Bass Arena Awards die Newcomer- Auszeichnung. Unter anderem remixten sie schon für Eric Prydz und Ellie Goulding. 2014 veröffentlichten sie ihre Hitsingle "Nobody to Love", welche direkt auf Platz 1 der britischen Charts stieg und ebenso Topplatzierungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhielt. An den Erfolg knüpften sie mit "Changing" ft. Paloma Faith und "Glitterball" ft. Ella Henderson an.