Solardo

UK - House, Techno

Eine Reihe an Releases via Medien wie Viva und Elrow, verhalfen dem Duo Solardo (James Eliot & Mark Richards, aka MRK1) aus Manchester zu ihrer ersten Beatport Number #1 mit ihrem Breakthrough-Record auf dem Album Hot Creations, “Tribesmen”. Später veröffentlichten sie EPs auf Toolroom Records, Lee Foss’ Repopulate Mars und Green Velvet’s Relief Records. 

Nachdem sie an Remixes für unter anderem MK, David Guetta, Black Coffee, Nicole Moudaber & Carl Cox gearbeitet hatten, blieb Solardos Erfolg nicht unentdeckt und so wurden sie von Ultra Music signiert. Seitdem kamen von ihnen Release-Hits wie ”Be Somebody”, “Tango Wango” und ihre neueste “XTC”. Wohl das erfolgreichste Release des Duos bis jetzt. 

Die Radioshow des Duos mit dem Namen “The Spot” wird immer erfolgreicher. Bis jetzt hatten sie Größen wie Claude VonStroke, Nicole Moudaber, Andrea Oliva, Gorgon City, MK, Skream und Kenny Dope zu Gast, die sich alle mit einem Gast-Mix beteiligten. In diesem Sinne geht Solardo als eines der wahren Dance-Musik Premiere-Namen in 2020 ein.