Info

Alles Wichtige rund ums Festival

Hier findet ihr jegliche wichtige Information zum Electric Love Festival am Salzburgring. 

Bei Fragen oder Unklarheiten, lest euch bitte zuerst die untenstehenden Punkte durch und sollte eure Frage dann immer noch unbeantwortet sein, könnt ihr uns gerne über unser Formular kontaktieren.

Electric Love Festival

Die Anreise zum Electric Love Festival ist mit allen gängigen Fortbewegungsmitteln möglich. Jedoch bitten wir euch, an die Umwelt zu denken und die vielfältigen Angebote der öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen bzw. Fahrgemeinschaften zu bilden. 

Reist ihr mit den Öffis an, umgeht ihr mögliche Staus und könnt den kostenlosen Shuttle vom Salzburger Hauptbahnhof nutzen - mehr Info dazu unter dem Punkt Shuttle. In diesem Fall empfehlen wir euch, Camping South Tickets zu bestellen. 

Solltet ihr per Auto anreisen bietet sich Camping North besser an.

Unter dem Punkt Travel im Menu, findet ihr alle wichtigen Infos und Möglichkeiten zum Thema An- und Abreise.

Die Electric Love App liefert euch im Voraus sowie vor Ort sämtliche Infos zum Event. 

Am Electric Love Festival wird ausschließlich mit Cashless also einer Token Card bezahlt. Aufladen könnt ihr eure Token Cards via Bargeld, Bankomatkarte sowie Kreditkarte. Für jede Token Card, die vor Ort geholt wird, verrechnen wir Pfand. Sollte euch etwas Guthaben überbleiben könnt ihr euch dieses vor Ort oder nach dem Event online via Banküberweisung zurückzahlen lassen. Die Rücküberweisung des Restbetrages ist nur bis zu einem bestimmten Zeitpunkt möglich.

Solltet ihr allen Ernstes auf die Idee kommen, illegale Drogen ausprobieren zu wollen, lasst euch gesagt sein, dass ein Festivalgelände ein denkbar schlechter Ort dafür ist - das Festivalwochenende an sich ist schon surreal genug. Das Beschaffen und Konsumieren von Drogen auf dem Festivalgelände ist nicht nur illegal, sondern auch hochgradig dumm und gefährlich.

An den Eingängen werdet ihr von den Sicherheitskräften auf jegliche untersagte Gegenstände kontrolliert und müsst euer Bändchen sowie einen gültigen Lichtbildausweis vorweisen. Eine Auflistung der untersagten Gegenstände findet ihr unter dem gleichnamigen Punkt. Bitte habt Verständnis dafür, dass Gepäckkontrollen durchgeführt werden. Die Sicherheitskräfte haben in jeglicher Situation das letzte Wort und dem ist ausnahmslos Folge zu leisten. Bitte passt auf euer Bändchen und den Müllbon auf, denn bei Verlust erfolgt kein Ersatz!

Ihr findet auf dem gesamten Electric Love Festival genügend und kulinarisch vielseitige Angebote bei unseren Electric Food Bars, die euch rund um die Uhr mit abwechslungsreichen Speisen und kühlen Getränken versorgen. Bezahlung ist ausschließlich mit Cashless möglich und selbst mitgebrachte Speisen sowie Getränke sind im Stagebereich nicht erlaubt.

Auch Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung ist es möglich an unserem Electric Love Festival teilzunehmen. Genaue Infos bitte unter +43 (0) 6245 71 990 einholen oder eine E-Mail an info@electriclove.at senden.

Für Schäden, Verletzungen und Diebstahl aller Art, die Besucher am Kerngelände erleiden, wird seitens des Veranstalters nur gehaftet, wenn die Schäden durch den Veranstalter oder dessen Vertreter oder Bevollmächtigten vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt wurden. Daher haftet der Veranstalter nicht für Personen- und Sachschäden. Nach Veranstaltungsende bzw. nach der Sperre des Campingplatzes übernimmt der Veranstalter keinerlei Haftungen die im Zusammenhang mit Besuchern, welche sich noch am Campingplatz befinden bzw. diesen nach der Sperre wieder betreten.
Es gelten die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes.
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Electric Love GmbH & Co KG, die Hausregeln der IGM Salzburgring sowie die extra angeführten Festival- und Campingregeln.
http://www.salzburgring.com/content/die-rennstrecke/ringordnung/

Solltet ihr etwas verloren oder gefunden haben, dann sind die ausgewiesenen Lost&Found Stellen euer place to be. Benötigt ihr einen Festivalguide oder habt eine Frage? Einfach den Schildern Richtung Info/Lost&Found folgen und wir tun unser Bestes um euch weiterzuhlefen.

Nach dem Festival liegen gefundene Gegenstände ab Dienstag den 11.07.2017 beim Gemeindeamt in Koppl auf.
E-Mail: gemeindeamt@koppl.at
Telefon: +43 (0) 6221/7213-0
Öffnungszeiten:
MO: 08:00-12:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
DI-FR: 08:00-12:00 Uhr

Wenn ihr uns bei der Umsetzung des Electric Love Festivals unter die Arme greifen wollt, könnt ihr euch über unsere Recruiting Plattform bewerben und für euren Wunschbereich eintragen – https://jobs.revolutionevent.com/ 
Wir freuen uns auf dich!

Das Electric Love Festival sowie der Campingplatz kann ab dem 16. Geburtstag besucht werden. Achtung: Zutritt zur V.I.P. Lodge ab 18 Jahren!

Es gilt das Salzburger Jugendschutzgesetz in seiner letzten Fassung und das Sicherheitspersonal ist zur Kontrolle der Einhaltung aufgefordert. Einlass unter 16 Jahren ist nicht möglich, auch nicht mit einer volljährigen Begleitperson oder einer Vollmacht der Eltern.

Bei allen Camping- oder Festivaleingängen werden Ausweise kontrolliert, somit haltet euer Ticket und euren Ausweis bereit..
Akzeptiert werden amtliche Lichtbildausweise wie Personalausweis, Reisepass oder Führerschein.
Nicht akzeptiert werden Schülerausweise, Studentenausweise sowie Ausweiskopien.

Falls euer Handy keinen Akku mehr hat, könnt ihr einfach zu unseren Red Bull Mobile Containern gehen, dort bekommt ihr gegen eine Gebühr ein Red Bull Mobile Energy Pack. Mit diesem Energy Pack könnt ihr weiter feiern gehen und gleichzeitig euer Handy aufladen. Wenn euer Handy vollgeladen ist, müsst ihr nur den leeren Energy Pack zum Red Bull Mobile Container zurückbringen und ihr bekommt den Pfand zurück. Bezahlung ausschließlich mit cashless möglich.

Bei allen Camping- oder Festivaleingängen werden Ausweise kontrolliert, somit haltet euer Ticket und euren Ausweis bereit.
Akzeptiert werden amtliche Lichtbildausweise wie Personalausweis, Reisepass oder Führerschein.
Nicht akzeptiert werden Schülerausweise, Studentenausweise sowie Ausweiskopien.

Falls ihr Medizin mitbringen müsst, bitten wir euch eine ärztliche Bestätigung mitzuführen. Kühlungsmöglichkeiten gibt es vor Ort keine, jedoch könnt ihr euch ohne Probleme eine Kühltasche oder -box mitnehmen und beim Supermarket Eiswürfel besorgen.

 

Merchandise könnt ihr während dem Festival bei unseren ausgewiesenen Merchandise-Ständen am gesamten Gelände kaufen. Achtung: Bezahlung am Festival ausschließlich mit Cashless. Falls ihr nach dem Festival Merchandise-Artikel kaufen wollt, könnt ihr dies unter http://merchandise.electriclove.at/de/ tun.

Ein Festival ist der tollste Ort der Welt – klar, dem stimmen wir ohne Zweifel zu aber dennoch sollte man ein paar Dinge beachten, damit man wieder gesund und wohlbehalten nach Hause kommt.

Bei Sonnenschein unbedingt Sonnencreme und Kopfbedeckung mitnehmen. Snapback vergessen?! Gar kein Problem! Bei unseren Merchandise-Ständen findet ihr verschiedene Modelle im Electric Love Style. Genauso wichtig wie die Sonnencreme ist die ausreichende Flüssigkeitszufuhr während einem solchen Wochenende - und damit meinen wir anti-alkoholische Getränke ;) 

Bei Regen- und Gewittermeldungen sollte der Temperaturumschwung selbst im Juli nicht unterschätzt werden – darum neben Regenjacke und Gummistiefel die selbstgestrickten Socken von Oma und den wärmsten Pullover nicht vergessen.
Stundenlang vor der Bühne herum zu hüpfen und mit den weltbesten DJs abzugehen verlangt dem menschlichen Körper einiges ab – oft verbrauchen wir mehr Energie als uns bewusst ist. Darum solltet ihr nicht vergessen ab und zu Pausen einzulegen und etwas zu essen. Beim Electric Love Food Corner gibt es ein kunterbuntes Angebot an köstlichen Speisen die dir wieder genug Power für die nächsten Stunden voller Beats und Hüftschwünge liefern.

Die Polizei und das Ordnungspersonal sind mit zahlreichen Helfern zur Stelle und haben ein wachsames Auge auf etwaige kriminelle Machenschaften auf dem Camping- und Festivalgelände. Leider ist es nie auszuschließen, dass hier und da doch Sachen gestohlen werden. Somit raten wir euch, eure Wertgegenstände entweder im Auto zu lassen oder eng am Körper zu tragen.
 

Die Sanitäranlagen am Electric Love Festival verfügen über wassergespülte Toiletten und Mobiltoiletten. Die Benutzung aller sanitären Einrichtungen auf dem Camping- und Festivalgelände ist kostenfrei.

Wasser in Trinkqualität findet ihr bei den Sanitäranlagen

  • Camelbag
  • Feuerwerkskörper
  • Glas
  • Griller jeglicher Art (Gaskocher, Campinggriller etc.)
  • Selbst mitgebrachte Getränke und Speisen
  • Laserpointer
  • Musikanlagen
  • Schleudern
  • Sperrige Gegenstände
  • Stromaggregate
  • Tiere (ausgenommen Blindenhunde)
  • Trockeneis
  • Waffen (lt. Österreichischem Waffengesetz) oder andere Gegenstände die als Waffen verwendet werden können
  • Gegenstände mit diskriminierendem oder provokantem Text bzw. Ausdrücken
  • Jegliche Gegenstände die die Sicherheit und Gesundheit eurer Mitmenschen gefährden
  • Jegliche Gegenstände die vom Veranstalter als gefährlich erachtet werden können.

Solltest du dir nicht sicher sein, ob dein Gegenstand erlaubt ist  kannst du gerne über unser Kontaktformular nachfragen. 

Electric Love Festival GmbH & Co KG
Neualmerstraße 37
5400 Hallein
Austria
 

Wie in den letzten Jahren findet die Warm Up Party am Mittwoch im Kerngelände statt. Genauere Infos zum Line Up und zur Stage findet ihr im Time Table sobald dieser veröffentlicht wird.

Die Polizei und das Ordnungspersonal sind mit zahlreichen Helfern zur Stelle und haben ein wachsames Auge auf etwaige kriminelle Machenschaften auf dem Camping- und Festivalgelände. Leider ist es nie auszuschließen, dass hier und da doch Sachen gestohlen werden. Um dem vorzubeugen empfehlen wir Wertgegenstände im Auto zu lassen bzw. nah am Körper zu tragen.

An bestimmten Spots gibt es gratis Wlan für euch.

Camping

Campingregeln

  • Zutritt zum Campinggelände nur mit gültigen Campingticket + Festival Ticket
  • Das Campen ist nur in den ausgewiesenen Bereichen erlaubt
  • Am Campingplatz sind keine Fahrzeuge erlaubt
  • Pro Person steht eine Fläche von 5m² zur Verfügung. Seid ihr zu zweit, stehen euch 10m²zur Verfügung usw.
  • Das Campen und das Aufstellen von Zelten am Parkplatz ist verboten
  • Als South Camper ist es nicht gestattet in Camping North zu zelten – umgekehrt gilt das Selbe. Besuche sind lediglich über die Stagearea möglich – Achtung: Öffnungszeiten beachten!
  • Partyzelte (max. 3x3m) sind bis auf Widerruf im Caravan und Basic Camping Bereich erlaubt
  • Den Anweisungen des Personals und der Sicherheitskräfte ist ausnahmslos Folge zu leisten
  • Markierte Wege sind unbedingt freizuhalten
  • Das Graben von Löchern ist untersagt
  • Die Campingregeln gelten ab Beginn der Aufbauzeiten für das Electric Love, können jederzeit vom Veranstalter abgeändert werden und enden mit der Beendigung des Abbaus nach dem Electric Love Festival.
  • Der Sicherheitsdienst vertritt das Hausrecht
  • Die Missachtung dieser Campingpregeln kann zum Platzverbot und Verlust der Eintrittsberechtigung zum Electric Love führen.

Haftung am Campingplatz

  • Für Diebstahl und Vandalismus jeglicher Art wird keine Haftung übernommen
  • Für mitgenommene und am Campingplatz befindliche Gegenstände übernimmt der Veranstalter keine Haftung
  • Für Schäden aller Art, die Besucher auf dem Campingplatz erleiden, wird seitens des Veranstalters nur gehaftet, wenn die Schäden durch den Veranstalter oder dessen Vertreter oder Bevollmächtigte vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt wurden. Daher haftet der Veranstalter nicht für Personen- und Sachschäden.
  • Für verbotene Gegenstände die vom Sicherheitspersonal beschlagnahmt werden wird vom Veranstalter keine Haftung übernommen.
  • Nach Veranstaltungsende bzw. nach der Sperre des Campingplatzes, übernimmt der Veranstalter keinerlei Haftungen die im Zusammenhang mit Besuchern, welche sich noch am Campingplatz befinden bzw. diesen nach der Sperre wieder betreten

Wie schon in den vergangenen Jahren wird auch 2017 am Campingeingang beim Betreten des Geländes Müllpfand kassiert und ein Müllbon ausgehändigt. Den Pfand erhältst du beim Ausgang retour wenn du einen voll gefüllten Müllsack und den Müllbon zurück bringst.
Ihr habt nicht genügend Müll für einen ganzen Sack!? Kein Problem, wir schon. Nimm dir einfach etwas von unserem Müll auf dem Gelände und schon gibt’s den Pfand zurück!
Müllsäcke liegen an den Info/Lost&Found-Ständen und am Ausgang auf. Achtet bitte auf die Öffnungszeiten der Müllrückgabe!

Die Sanitäranlagen auf den Campingplätzen verfügen über Duschen und wassergespülte Toiletten. Ansonsten stehen zusätzliche Mobiltoiletten zur Verfügung. Die Standorte der Sanitärcamps seht ihr auf dem Geländeplan. Für genügend Möglichkeiten jeden Tag eine Dusche mit Warmwasser zu nehmen ist gesorgt. Die Benutzung aller sanitären Einrichtungen auf dem Camping- und Festivalgelände ist kostenfrei.

Ihr findet auf dem gesamten Electric Love Festival genügend und kulinarisch vielseitige Angebote bei unseren Electric Food Bars sowie Liquor Stores die euch rund um die Uhr mit köstlichen Speisen und kühlen Getränken versorgen. Bezahlung ausschließlich mit cashless möglich.

Da jegliche Arten von Grillern und offenem Feuer untersagt sind, gibt es am Marketplace eine Grillstation bei der ihr eure Mahlzeiten zubereiten könnt. Kein Steak dabei? Kein Problem! In unserem Supermarket gibt´s alles was den Grillmeister vom Hocker haut.

Bitte achtet darauf, dass ihr eure Lebensmittel nicht in Glasbehältern bringt - Glas ist am gesamten Gelände untersagt!

Damit ihr nicht mit nassen Haaren herumlaufen müsst und dann Mutti wieder schimpft, weil man die Woche drauf krank im Bett liegt, gibt's bei den Sanitäranlagen Steckdosen zum Haare föhnen & -glätten. Wir bitten euch diese Steckdosen NICHT fürs Handy aufladen zu verwenden – dafür gibt's unseren Red Bull Mobile Energy Pack.

Im Supermarkt gibt es alles zu Kaufen was das Camperherz begehrt. 

  • Feuerwerkskörper
  • Glas
  • Griller jeglicher Art (Gaskocher, Strom, etc.)
  • Laserpointer
  • Musikanlagen
  • Schleudern
  • Sperrige Gegenstände
  • Stromaggregate
  • Tiere (ausgenommen Blindenhunde)
  • Trockeneis
  • Waffen (lt. Österreichischem Waffengesetz) oder andere Gegenstände die als Waffen verwendet werden können
  • Gegenstände mit diskriminierendem oder provokantem Text bzw. Ausdrücken
  • Jegliche Gegenstände, die die Sicherheit und Gesundheit eurer Mitmenschen gefährden
  • Jegliche Gegenstände, die vom Veranstalter als gefährlich erachtet werden können.

Solltest du dir nicht sicher sein, ob dein Gegenstand erlaubt ist  kannst du gerne über unser Kontaktformular nachfragen. 

Im Falle von Sturm oder Gewitter bitten wir euch Schutz in eurem Auto zu suchen und das Fahrzeug nicht zu verlassen bis das Unwetter vorbei ist. Helft euch gegenseitig und nehmt andere Electric Lover auf, wenn ihr noch einen Platz im Auto überhabt. Wir sind eine große Familie und müssen aufeinander achten und aufpassen! Solltet ihr euch dennoch verletzt haben, gibt es ausreichend Sanitäter vor Ort. Standorte sind am Plan ersichtlich.

Ticketing

Die Tickets für´s Electric Love Festival 2017 könnt ihr ganz einfach online über unseren Shop bestellen.

So geht’s:

  1. Anzahl der gewünschten Ticket(s) auswählen und in den Warenkorb legen
  2. Kundendaten eingeben, Mindestalter und Bestimmungen + AGb´s bestätigen
  3. Bezahlmethode auswählen & Bestellung kontrollieren
  4. Bestellung abschließen
  5. Zahlung tätigen
  6. Ticket(s) im MyTicket-Portal personalisieren – Jedes Festivalticket (Camping ausgenommen) muss bis zum 01.06.2017 auf den tatsächlichen Festivalbesucher personalisiert werden. Im Krankheitsfall kann die Personalisierung im MyTicket-Portal um € 19,- geändert werden.
  7. Ticket(s) ausdrucken beim Eingang bereit halten

Nachdem die Bezahlung bei uns eingegangen ist, bekommt jeder Ticketkäufer eine E-Mail mit persönlichem Link zu seinem MyTicketPortal. Dort können alle erworbenen Tickets verwaltet, personalisiert und ausgedruckt werden.

Alle Tickets müssen bis spätestens 01.06.2017 um 23:59 Uhr personalisiert sein.

Grundsätzlich ist eine Umpersonalisierung danach nicht möglich. Eine Umpersonalisierung kannst du jedoch über dein MyTicketPortal gegen Nachweis und einer digitalen Kopie deines gültigen Personalausweises beantragen. In diesem Fall werden €19,- Bearbeitungsgebühr pro Ticket fällig. Falls du weitere Fragen hast, wende dich bitte an das Service Team von TicketPAY.

  • Early Bird Phase 1 - 12.11.2016 - 31.12.2016
  • Early Bird Phase 2 - 01.01.2017 - 28.02.2017
  • Final Price Phase - ab 01.03.2017

Unser Ticketdienstleister TicketPAY hilft gerne:

Website: www.ticketpay.de
Facebook: www.facebook.com/TicketPAY
E-Mail: help@ticketpay.de
Telefon: +49 (0) 2381 – 33 898 44

Servicezeiten:
Mo – Fr: 09:00 – 17:00 Uhr

Sobald die Bestellung abgeschlossen ist, können weder Tickets getauscht, noch Bestellungen storniert werden.

Die gekauften Tickets können ausschließlich zum Originalpreis (zzgl. Bearbeitungsgebühr) über dein MyTicket-Portal weiterverkauft werden. Wer die Gebühren zahlt (Verkäufer, Käufer oder 50/50), kann der Verkäufer selbst bestimmen. Wir wollen damit auch dem Schwarzmarkt mit teilweise horrenden Wucherpreisen entgegenwirken.

Im MyTicket-Portal kannst du dein Ticket mit Hilfe der Resale-Plattform weiterverkaufen! Durch diese Plattform kannst du einen eigenen Ticketshop-Link erstellen, wo nur dein Ticket hinterlegt ist. Den Link kannst du dann ganz einfach z.B. in den sozialen Medien, per E-Mail oder persönlich teilen. Falls du weitere Fragen hast, wende dich bitte an das Service Team von TicketPAY.

Warum nur über TicketPay?

Nur über diese Resale-Plattform (erreichbar über dein MyTicketPortal) kann TicketPAY garantieren, dass das Ticket sicher und zu einem fairen Preis an eine Person weiterverkauft werden kann. Gleichzeitig hast du als Verkäufer eine Sicherheit für die Abwicklung der Zahlung. Wir können die Echtheit von Tickets auf allen anderen Plattformen nicht garantieren und raten unbedingt davon ab, dort Tickets zu erwerben.