Anreise

Information zur An- & Abreise

 

Die Anreise zum Electric Love Festival ist mit allen gängigen Fortbewegungsmitteln möglich. Jedoch bitten wir euch, an die Umwelt zu denken und die vielfältigen Angebote der öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen bzw. Fahrgemeinschaften zu bilden. Reist ihr mit den Öffis an, umgeht ihr mögliche Staus und könnt den kostenlosen Shuttle vom Salzburger Hauptbahnhof nutzen.

Grundlegend ist zu beachten, dass Camping South für jene Electric Lover gedacht ist, die mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Kommt ihr mit dem Auto zum ELF, bitten wir euch Tickets für Camping North zu organisieren. Dennoch gibt es bei beiden Campingplätzen genügend Parkplätze - Parkingticket nicht vergessen!

Anreise zum Festivalgelände

Shuttleservice

 

Unsere Electric Love Shuttle-Busse bringen euch kostenlos vom Hauptbahnhof Salzburg zum Festivalgelände und wieder retour. Zudem werden Fahrten zwischen Camping South und Camping North angeboten. Umsteigen vom ELF Shuttle auf den Ring Shuttle bei der Station Comfort Camping / Tagesgäste

Electric Love Shuttle

Salzburg Hbf
Camping South
Comfort Camping / Tagesgäste
Salzburg Hbf

Ring Shuttle

Comfort Camping / Tagesgäste
Camping North
Comfort Camping / Tagesgäste

Die Busse fahren durchgehend von Mittwoch 09.00 Uhr bis Sonntag 12.00 Uhr in ca. 30 Minuten-Abständen. Wir bemühen uns sehr um möglichst kurze Wartezeiten, jedoch bitten wir euch um Verständnis, sollte es doch mal etwas länger dauern. 


Anreise nach Salzburg

Mit Bus, Bahn, FLUGZEUG und Auto 

Anreise mit dem Bus

Noch keinen Plan wie du zum Electric Love kommen sollst? Kein Problem! Unsere Travelpartner bieten dir die besten Angebote für eine voll geplante komfortable Busreise zum besten Wochenende des Jahres. 


Anreise mit der Bahn

Die Bahn bringt euch bequem und günstig zum Electric Love.

Mit dem Railjet reist man von Wien, St. Pölten oder Linz im Stundentakt nach Salzburg. Auch ab Innsbruck gibt es einen Zug pro Stunde nach Salzburg. Ab Graz oder Klagenfurt gibt es alle 2 Stunden eine EuroCity oder InterCity Verbindung. Zahlreiche Bahnverbindungen stehen auch von Deutschland (z.B. München, Stuttgart, Frankfurt) nach Salzburg zur Verfügung.

Direkt vom Hauptbahnhof Salzburg verkehren Shuttlebusse zum Festival.

Achtung: Bitte keine sperrigen Gegenstände transportieren! Mit einer Sitzplatzreservierung hat man sicher einen Platz im Zug. Am besten gleich von zu Hause oder vor Ort, in der RAILAXED Base buchen!

Sparschiene:

Mit diesem Ticket seid ihr nicht nur schnell sondern auch günstig unterwegs. - Man reist bereits ab € 9 von Graz oder Linz nach Wien und ab € 19 von Salzburg.

Sparschiene Tickets kann man bereits 6 Monate im Voraus bis zu 3 Tage vor der Reise buchen. Sie sind kontingentiert, also jetzt gleich buchen!

Alle Informationen und Bedingungen findet ihr hier: oebb.at/sparschiene

OEBB
Von
Nach Salzburg Hbf
Datum
Uhrzeit Abfahrt Ankunft

Anreise mit dem Flugzeug

Zahlreiche Direktflüge aus europäischen Städten machen das Flugzeug auch für die Anreise zum Electric Love Festival attraktiv. Tägliche Flüge gibt es unter anderem aus: Düsseldorf, Berlin, Frankfurt, Hamburg, Zürich, Wien, Palma de Mallorca, und London. www.salzburg-airport.com .

Einen direkten Shuttle vom Flughafen zum Festival gibt es nicht - ihr könnt aber den öffentlichen Bus Nr. 2 und Nr. 27 vom Flughafen zum Salzburger Hauptbahnhof nehmen und anschließend von dort den ELF Shuttle zum Festivalgelände nutzen. 


Anreise mit dem Auto

Falls ihr euch dazu entscheidet mit dem Auto anzureisen, bitten wir euch, Mutter Erde gegenüber, Fahrgemeinschaften zu bilden. Wenn ihr euch dem Salzburgring nähert werden euch die unterschiedlich farbigen Schilder auffallen. Bitte orientiert euch an den Verkehrszeichen und Farben wie folgt: 

Camping & Parking North - Blau
Camping & Parking South - Grün
Comfort Camping - Orange
Caravan Camping – Gelb

Kiss&Go Points: Wer sich zum Electric Love Festival bringen lässt, kann bei den ausgewiesenen Kiss & Go Stellen aussteigen und ausladen. Bitte beachtet, dass hier das Parken untersagt ist. 

Parken: Neben Parking South und North gibt es Parking Non-Camper für unsere Tagesgäste bzw. Gäste die nicht am Gelände übernachten. Die Kosten sind einmalig zu bezahlen und jedes Fahrzeug erhält eine Parkplakette.


Salzburgring

Salzburgring 1
5325 Plainfeld
Salzburg, Austria

Routenplaner